St. Marien Basel

Das Borromäum am Byfangweg 6 geht auf den Jesuitenpater Abbé Joye zurück, der 1886 als Jugendseelsorger nach Basel kam. Bald darauf gründete er ein Wohnheim für Waisenkinder und Lehrlinge.

Seit 1965 steht dort ein integraler Gebäudekomplex mit verschiedenen Institutionen: Lehrlings- und Studentenwohnheim, Jesuitenkommunität, Ristorante Borromeo, offene Räume der Jungwacht, Kino, Tagungsräume.

Verein Borromäum
Byfangweg 6, Basel

061 205 94 30
Website www.borromaeum.ch